Dämmerschoppen im Marienheim

Musikkapelle

Bei einem Dämmerschoppen hat die Stadtkapelle Mank vergangenen Freitag die Bewohner des Manker Pflege- und Betreuungszentrums mit traditionellen Märschen und Polkas unterhalten. 
Die Veranstaltung bot den Bewohnern die Gelegenheit, in gemütlicher Atmosphäre bei Speis und Trank der Blasmusik zu lauschen.

Foto Stadtkapelle Mank: Bewohner Willi Raditsch, Kapellmeister Thomas Zimola, sowie Frau Direktor Sabine Osanger und Obmann Herbert Permoser genossen den geselligen Abend.


09.07.2024

Weiterleiten mit FacebookWeiterleiten mit Twitter